ÜBER MICH


Seit dem Sommer im Jahre 2017 haben sich aufgrund einer Reihe tiefgreifender Ereignisse für meine Wahrnehmung neue Dimensionen eröffnet. Nach einer längeren Gedeihungszeit durfte ich nun die für mich stimmige Form meiner Kommunikation mit der Welt finden. Als pragmatische Energetikerin zur integralen Friedensförderung biete ich schriftliche Readings an. Dafür kannst du dich gern via Kontaktformular bei mir melden.

Der Blog bildet einen weiteren Teil der Erfüllung meiner Wahrnehmung.


„Im Augenblick liegt die Ewigkeit verborgen - in einem Raum, der sich beleuchten und dadurch in der Wahrnehmung ausdehnen lässt. Eingebettet in der Unausweichlichkeit des lebendigen Lebens gibt sich dieser Raum in tiefer Demut fortwährend dem Wandel hin.


Es ist mir ein Anliegen, die Wandelmomente für wahr zu nehmen und dafür Aufmerksamkeit und Weite einzuladen.


Dem Wandel im Innen und Aussen zu lauschen und ihn in mir als Wirklichkeit der äusseren Realität vorwegzunehmen ist meine stetige Führung.

Die mir innewohnende Hingabe an das Leben, welches wiederkehrendes Sterben in Selbstverständlichkeit beinhaltet, hütet mein Wirken.

Meine Freiheit den allgegenwärtigen Tod zu lieben, ist ein Segen, der mich begleitet und ermächtigt meiner Intimität mit dem Leben Ausdruck zu verleihen.


Ich lebe, um die Gegenwart von ihrem begrenzenden Schleier zu befreien und sowohl Vergangenheit wie auch Zukunft darin zu erkennen, in der Unendlichkeit des Augenblicks.“


Mehr über mich und meine irdische Verankerung findest du hier.